Sentiero del Ponale

Bewertung

732. Ponale - Rifugio "Nino Pernici" (All Mountain)

Details
12.09.2022 · Community
Tolle Tour für alle mit Kondition, Fully und Fahrtechnik mindestens S3 (teils S4). Die Auffahrt zum Rifugio ist auf schattiger Teerstraße sehr gemächlich, nur das letzte Stück ist etwas anspruchsvoll. Die Abfahrt ist stellenweise mit einem Bachbett vergleichbar mit viel losem Geröll. Die Ponale ist natürlich ein (viel befahrener) Klassiker aber gerade das letzte Stück zum Ledrosee durch Obst- und Gemüsegärten ist schön aber mit einigen fiesen Rampen.

1 Kommentar

Staff Outdoor GardaTrentino SO 
Vielen Dank Viana, sehr hilfreiche Bewertung!
Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?