Tour hierher planen Tour kopieren
Rennrad

Passo Pordoi

Rennrad · Val di Fassa
Verantwortlich für diesen Inhalt
VisitTrentino Verifizierter Partner 
  • Altimetria salita Passo Pordoi
    / Altimetria salita Passo Pordoi
    Foto: Laura Tabarelli, VisitTrentino
Karte / Passo Pordoi
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 10 8 6 4 2 km
Der Passo Pordoi ist in die Geschichte des Radsports eingegangen, denn er war mehrfach Etappenziel des Giro d'Italia und vor allem war er in zahlreichen Ausgaben des Rennens der höchste von den Fahrern erklommene Pass. Das allein genügt um den Reiz dieses Anstiegs zu unterstreichen. Wenn man dann auch noch die Pracht der Dolomitenlandschaft beifügt, wird die Strecke zu einem Muss für jeden Radsportbegeisterten.
mittel
Strecke 11,5 km
1:41 h
793 hm
6 hm
2.240 hm
1.453 hm
Profilbild von VisitTrentino
Autor
VisitTrentino
Aktualisierung: 20.11.2019
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.240 m
Tiefster Punkt
1.453 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Start

Canazei (1.453 m)
Koordinaten:
DD
46.472600, 11.777060
GMS
46°28'21.4"N 11°46'37.4"E
UTM
32T 713192 5150306
w3w 
///berührte.zuschauer.ehemänner

Ziel

Passo Pordoi

Wegbeschreibung

Dieser Anstieg bedeutet für Gilberto Simoni ganz besonders viel. War es doch auf dem Sass Pordoi, beim Rifugio Santa Maria, dass er, im Winter 2003, seine zweite erfolgreiche Teilnahme am Rosa Rennen ankündigte. Es ist daher auch kein Zufall, dass dieser Aufstieg dem Spitzensportler aus Palù di Giovo gewidmet ist.

Die Abfahrt ist in Canazei im Val di Fassa, wo ein Volk lebt, dass von weit her kommt und Ladinisch spricht.

Anfangs kommt man leicht voran und es bleibt einem sogar die Zeit die Landschaft zu bewundern, die Geschichten von bedeutenden Bergsteigern zu erzählen hat.

Nach zwei Kilometern erreicht man den anspruchsvollsten Abschnitt, mit einer Steigung von knapp acht Prozent. Danach geht es wieder flüssiger weiter, bis zur Passhöhe, auf der ein Denkmal an den sagenhaften Fausto Coppi erinnert.  Ringsherum, inmitten der anderen Berge, erkennt man das Profil der Tofane, der Berggruppe Nuvolau und der Berggruppe Croda da Lago-Lastoi de Formin.

Der Pordoi ist ein klassischer Anlaufpunkt für alle Fahrradliebhaber. Er ist Teil des Gran Fondo „La Maratona delle Dolomiti“ (dt. Dolomitenmarathon), ein Ereignis, an dessen Start sich die Radsportbegeisterten zu Tausenden einfinden. Zur Strecke zählt auch die Sellaronda, eine Skiroute, die die außergewöhnliche Schönheit des Sellamassivs betont.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
46.472600, 11.777060
GMS
46°28'21.4"N 11°46'37.4"E
UTM
32T 713192 5150306
w3w 
///berührte.zuschauer.ehemänner
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Rennradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Fahrradschuhe
  • Gepolsterte Radhose und Trikot
  • Sonnenbrille

Technisches Equipment

  • Trinkflasche mit passender Halterung
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,5 km
Dauer
1:41 h
Aufstieg
793 hm
Abstieg
6 hm
Höchster Punkt
2.240 hm
Tiefster Punkt
1.453 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.